Hinweise zum Batteriegesetz: 

Das Batteriegesetz (BattG) regelt das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Batterien und Akkumulatoren (Akkus). Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien und Akkus oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien und Akkus enthalten, sind wir als Verkäufer verpflichtet, Sie auf Folgendes hinzuweisen:

Batterien und Akkus gehören nicht in den Hausmüll. Eine Entsorgung über den gewöhnlichen Hausmüll ist verboten und verstößt gegen das Batteriegesetz. Als Endnutzer sind Sie zur Rückgabe gebrauchter Batterien und Akkus gesetzlich verpflichtet. Sie können Batterien und Akkus nach Gebrauch an uns als Verkäufer oder in den dafür vorgesehenen Rücknahmestellen (z.B. in kommunalen Sammelstellen oder im Handel vor Ort) unentgeltlich zurückgeben. Sie können die bei uns erworbenen Batterien und Akkus direkt bei uns abgeben oder per Post in ausreichend frankierter Form an die nachfolgend genannte Anschrift zurücksenden:

BB Sport GmbH & Co. KG

Söderbergstr. 14

84513 Töging am Inn

Batterien und Akkus die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne deutlich erkennbar gekennzeichnet. Des Weiteren befindet sich unter dem Symbol der durchgekreuzten Mülltonne, die chemische Bezeichnung der entsprechenden Schadstoffe.

Die auf den Batterien abgebildeten Symbole haben folgende Bedeutung:

  • Das Symbol der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass die Batterie nicht in den Hausmüll gegeben werden darf;
  • Pb = Batterie enthält mehr als 0,004 Masseprozent Blei;
  • Cd = Batterie enthält mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium;
  • Hg = Batterie enthält mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber.

Durch die Rückgabe der Batterien und Akkus erfüllen Sie die gesetzliche Verpflichtung und leisten einen Betrag zum Umweltschutz.

Weitere detaillierte Hinweise zum Batteriegesetz erhalten Sie beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit http://www.bmub.bund.de/